Einer unserer Kunden wollte wissen, wie denn bei ihm am Standort die Suppe gekocht wird. Deshalb haben wir diesen Mitarbeiter kurzer Hand in das Restaurant vor Ort eingeladen. Deren Firmen-Maskottchen, die Ente DORIS war natürlich auch dabei und hat unseren Köch/innen über die Schulter geschaut! Viel Spaß mit dem heutigen Gastbeitrag.

Häferlgucker unterwegs

Kein Thema verbindet uns mehr als das (gemeinsame) Essen. Daher haben wir heute einen Blick in die Kochtöpfe der Firma EUREST in der Kantine Am Hof gewagt. Das erfreulichste zuerst: hoch über der Innenstadt thront ein Bollwerk gegen Fabriks– und Massenware. Es wird auf Qualität und Frische geachtet.

Nirgendwo könnte man so einfach Zeit und Geld sparen wie bei der Suppe (denkt der Laie). Convenience-Pulver mit viel Glutamat einrühren, aufkochen und mit getrocknetem Petersil auftischen. Dafür müsste Küchenleiter David Banfi keine Kochausbildung absolviert haben. Es wäre auch unter seiner Küchen-Ehre. Darum wird die Suppe (und nicht nur die) täglich frisch gekocht.

Spätestens um 5.30 Uhr ist Dienstbeginn in der Küche. Gehacktes Gemüse, Gewürze und vor allem echte Markknochen werden frisch angeliefert. Mit Knoblauch wird nicht gegeizt und Muskatpulver mit Gefühl beigegeben. Mindestens drei Stunden muss der Sud köcheln. Die schwarz gerösteten Zwiebeln geben nicht nur feinen Geschmack, sondern vor allem eine appetitliche Farbe (Jamie Oliver würde dem vorbehaltlos zustimmen).

Rindssuppe bei Eurest

Frische Rohzutaten für die Rindssuppe bei Eurest

Kurz vor Zwölf wird die Suppe mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und abgeseiht. Zum Ende des Arbeitstages in der Küche bedeutet das zur Essensausgabe noch einmal Mobilisierung aller Kräfte im Team. Zwischen 270 und 330 Essen serviert das Eurest-Team täglich an diesem Standort in Wien. Für die Qualität der Speisen verbürgt sich David Banfi, der in seiner Laufbahn bereits in namhaften Lokalen (Corso, Hilton, Radisson, Gaumenspiel) gearbeitet hat. Übrigens: Anonym bleiben wollende Test-Esser bestätigen: kein Großunternehmen in der näheren Umgebung bietet in der noblen Innenstadtlage ein solch unschlagbares Preis-Leistung-Verhältnis.

Gewürze Suppe Eurest

Gewürze und Zeit — Grundzutaten für eine stärkende Suppe

1 Comment

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: