Am Donnerstag, 28. Mai haben sind unsere Lehrlinge in der BOSCH-Betriebsküche im Finale des Lehrlingswettbewerbs gegeneinander angetreten.„Wir wollten unseren Lehrlingen eine Bühne geben, auf der sie ihr Können ins wohlverdiente Licht rücken können“, so Dr. Sabine Riedel, Human Ressources Director von Eurest, „daraus ist die Idee des Lehrlingswettbewerbs entstanden“. Deshalb fand nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, auch heuer wieder ein interner Wettbewerb für unsere Lehrlinge statt.

Unsere Lehrlinge waren eingeladen, aus einem vorgegebenen Warenkorb jeweils ein Hauptgericht sowie ein Dessert zu kreieren. Der Theorie folgte die Praxis: Die entwickelten Rezepturen wurden von einer Fachjury im Vorfeld nach Umsetzbarkeit, Rezepturaufbereitung, Wareneinsatz und Kreativität bewertet. Daraufhin haben sich 5 Lehrlinge für das Finale qualifiziert: Markus Herzog (3.Lehrjahr, Euro Plaza), Alexander Koczera (3.Lehrjahr, IBM), Rebecca Lesigang (3.Lehrjahr, Siemens City), Oliver Wieland (3.Lehrjahr, Siemens City), Qiang Ye (3.Lehrjahr, IZD Tower).

Kochwettbewerb

Unsere Lehrlinge | Die Sieger-Hauptspeise | Rebecca Lesigang bei der Arbeit | Das Sieger-Dessert

 

Und wie im vergangenen Jahr galt es vor einer Jury rund um Dr. Sabine Riedel (HR Director Eurest), Helmut Lengauer (Bezirksleiter Unilever), Bernhard Schmidt (Inhaber Restaurant Augarten und Leopold Essen und Trinken), Tanja Binder (Küchenkomitee Bosch), Andrea Zeiner (Küchenkomitee Bosch) und Gerald Zimmermann (Küchenkomitee Bosch) zu kochen. Zur Verkostung kamen jeweils die eingereichten Rezept  — also Hauptspeise und Dessert.

Rebecca Lesigang konnte den diesjährigen Wettbewerb für sich entscheiden. Mit Lachs Saltimbocca auf glaciertem Wurzelgemüse, Kräuterbutter und Eierkuchen sowie Blätterteig Bouchée mit Erdbeer Ingwer Creme, konnte sie die Jury überzeugen. Das Siegermenü wird in der KW 25 in den Eurest Restaurants serviert, außerdem darf sich Fr. Lesigang über ein Praktikum bei Herrn Bernhard Schmidt freuen.

Auch vom Social Media Team herzlichen Glückwunsch zum Gewinn und wir freuen uns schon auf die Gerichte in zwei Wochen!!

1 Comment

  • Wolfgang Oberascher 1. Juni 2015 at 15:17

    Ich möchte Frau Lesigang herzlich gratulieren. An alle teilnehmenden Lehrlinge und Betriebe meine Hochachtung! Neben dem Tagesgeschäft ist das eine hervorragende Leistung und ich bin sicher, dass den Teilnehmern eine erfolgreiche Berufskarriere bevorsteht. Hoffentlich bei Eurest!

    Zahlreiche Initiativen unserer HR Abteilung mit Frau Dr. Sabine Riedel an der Spitze haben uns zu einem der führenden lehrlingsausbildenden Unternehmen in der Gastronomie gemacht. Diese Leistung ist nur mit hohem persönlichen Einsatz aller Beteiligten möglich. Das hilft uns unter anderem auch neue Kunden von unserer Leistungsfähigkeit zu überzeugen, denn das unterscheidet uns von anderen Catering Unternehmen!

    Reply

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: