Heute kommt Kim Pabel, unsere Human Resources Assistentin zu Wort — unsere Bemühungen im Bereich der Lehrlingsausbildung wurden nämlich ausgezeichnet. Drei unserer Betriebe dürfen sich ab nun TOP Lehrbetrieb nennen. Entscheidend dafür waren Kriterien wie:

  • Ausbildungsplanung und –dokumentation laut Berufsbild
  • Vorbereitung auf den Berufsschulbesuch und regelmäßige Abstimmung mit der Berufsschule
  • Besondere Ausbildungsinitiativen wie fachliche Weiterbildung, Persönlichkeitsbildung, Vorbereitung auf die Lehrbaschlussprüfung, Auslandspraktika, Zusatzunterricht, Lehre mit Matura etc …
  • Speziell motivierende Maßnahmen für Lehrlinge zur Honorierung hervorragender Leistungen im Betrieb oder in der Berufsschule
  • Weiterbildung von AusbilderInnen
  • Besonderes soziales Engagement, z.B. durch die Unterstützung benachteiligter Jugendlicher
  • Antritts– und Erfolgsquote von Lehrlingen bei der Lehrabschlussprüfung

Damit jetzt aber genug allgemeines zur Auszeichnung (wer mehr Informationen möchte kann hier oder hier nachlesen), lassen wir Kim erzählen wie die Veranstaltung war:

Am 15.12.2014 haben wir uns ab 18.00 Uhr im Wiener Rathaus eingefunden, um gemeinsam mit unseren prämierten Betriebsleitern, Ausbildern und Lehrlingen die Auszeichnung unserer drei Eurest Lehrbetriebe Plaza Eurest, Siemens City und ACV mit dem Wiener Qualitätssiegel für TOP Lehrbetriebe zu feiern. Begonnen hat das ganze Spektakel um 18.30 Uhr mit einer offiziellen Begrüßung durch die Vizebürgermeisterin Mag. Renate Brunner und einer Interviewrunde mit den Präsidenten der Sozialpartner.

Der Festsaal des Wiener Rathauses war festlich eingedeckt, was sehr beeindruckend war. Für den kleinen Hungern waren die Tische bereits mit Canapés ausgestattet. Nach der Begrüßung ging es auch schon zur Sache, 99 Lehrbetriebe bekamen das Qualitätssiegel überreicht. Jeder Betrieb wurde einzeln aufgerufen, wobei im Hintergrund ein Video zur Lehrlingsausbildung des jeweiligen Betriebes abgespielt wurde. Nicht nur auf unser eigenes Video waren wir sehr gespannt, es war ebenso sehr interessant einen kurzen Einblick in die Lehrlingsausbildung der anderen Gewinner zu bekommen.

Im Anschluss an die Verleihung wurde das Buffet eröffnet und man konnte gemeinsam den Abend ausklingen lassen. Wir freuen uns sehr über diese Ehre zu den TOP Lehrbetrieben in Wien zu gehören und werden uns bemühen, den Ausbildungsstandard beizubehalten, um in 4 Jahren das Qualitätssiegel erneut überreicht zu bekommen.“

Aber damit noch nicht genug, in den letzten Monaten durften wir uns noch über eine weitere Auszeichnungen freuen: Bei der Best Recruiters Studie haben wir ein sehr erfreuliches Ergebnis erzielt: Wir dürfen das bronzene Gütesiegel tragen. In Österreich wurden dafür die Top 500 Arbeitgeber auf folgende Kriterien hin getestet: Recruiting Präsenz, Online Stellenanzeigen und –märkte und der allgemeine BewerberInnenumgang.
Laurentius unser Maskottchen war bei der Ergebnispräsentation live dabei.

Best_Recruiters3Damit verabschieden wir uns mit unserem Eurest Einblick für heute und bedanken uns bei der gesamten Personalabteilung, allen Ausbildern und Betriebsleitern für die tolle Arbeit, die diese Auszeichnungen erst möglich machen!

1 Comment

  • Mapping for Action | Eurest Inside 29. Januar 2015 at 14:34

    […] guter Letzt hat uns Kim Pabel (die Sie ja schon von der Verleihung des Qualitätssiegels TOP Lehrbetrieb kennen) ihre Eindrücke noch einmal kurz […]

    Reply

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: